JA zum Klimaschutz! SELBSTVERPFLICHTUNG - unser persönlicher Beitrag gegen die Klimakrise

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Seit Wochen demonstrieren wir für eine ambitioniertere Klimapolitik und unsere Zukunft.

Mit dieser Selbstverpflichtung erhöhen wir noch einmal den Druck auf die Politik. Denn wir sind bereit Verantwortung zu übernehmen und zu handeln.

Durch unsere Unterschrift verpflichten wir uns:

1. Auf Flüge und Schiffsreisen für Urlaube komplett zu verzichten.

2. Für den Weg zur Schule/Arbeit das Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. 

3. Den Energie- und Wasserverbrauch zu minimieren. Den Strombedarf zu 100% aus Ökostrom zu beziehen. LEDs zu nutzen und Standby-Schaltungen wegzulassen.

4. Auf Fleisch aus konventioneller, industrieller Produktion ganz zu verzichten und für Verpflegung und Bewirtung, soweit möglich, nur noch biologisch, saisonal und regional bzw. fair produzierte Lebensmittel zu nutzen.

5. Möglichst plastikfrei einzukaufen und zu konsumieren (gilt auch für Kleidung, Einwegflaschen und Pflegeprodukte).

Wir gehen mit gutem Beispiel voran.

Jetzt ist auch die Politik mit aller Dringlichkeit gefordert, den Worten endlich Taten folgen zu lassen und zu handeln! Wir brauchen eine ambitionierte Klimapolitik, die uns eine Zukunft sichert!