FÜR Sexarbeit - Kirchenaustritt jetzt!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Religiöse Fanatiker und feministische Verbände unterwandern die Politik mit menschenverachtenden, asozialen und undemokratischen Forderungen eines Sexkaufverbots und Werbeverbots für Sexarbeit.

Ich bin aus der Kirche ausgetreten! 

Denn wir sagen: Keinen Cent mehr für religiöse Geschäftemacher, keine Unterstützung mehr für diesen Staat!

Deshalb: Kirchenaustritt Jetzt!