Das Verbot von Inlandsflügen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Die Corona-Krise als Chance

Die Corona-Krise stellt uns vor einige Herausforderungen - die einen trifft es sicherlich härter als die anderen. Bei all den beängstigenden Entwicklungen sollten wir aber auch das Gute sehen. Ich denke tatsächlich, dass die Krise auch eine große Chance darstellt, denn sie zeigt, was in Sachen Umweltschutz mit ein wenig Verzicht möglich ist:

Die Welt erholt sich

- Die Bürger von Wutan können wieder Vögel zwitschern hören

-Die Luftqualität in China hat sich erheblich verbessert

- Venedigs Wasserkanäle sind sauber und voller Fische

- Das Tatragebirge kann von Warschau aus wieder gesehen werden

... dies sind fantastische Entwicklungen, die unbedingt weiter gehen sollten!!!

Alternativen zum Inlandsflugverkehr

Wie sich in den letzten Tagen zeigt, gibt es Alternativen zu Flugreisen innerhalb Deutschlands:

-Videokonferenzen

-Telefonkonferenzen

-Bus & Bahn (ja, die müsste an einigen Stellen noch ausgebaut werden, aber das ist Stoff für eine weitere Petition:;))

Es ist tatsächlich einfach nicht nötig, z.B. von Frankfurt nach Berlin zu fliegen oder von Berlin nach Bonn!!!

Aus diesem Grund fordere ich unsere Regierung auf, Inlandsflüge für Personen zu beschränken und  zu verbieten bei gleichzeitiger Förderung klimafreundlicher Verkehrsformen und somit alternativer, klimafreundlicher Arbeitsplätze- und Arbeitsformen.

Danke für Eure Unterstützung,

Sandra Gottschling