Petition geschlossen.

Gleiches Gehalt für Männer und Frauen, gesetzlich vorgeschrieben!

Diese Petition hat 229 Unterschriften erreicht


Was Island kann, das können wir auch! Es ist an der Zeit „etwas Radikales in dieser Angelegenheit zu unternehmen“, meint auch der Sozialminister von Island. Und dort ist die Situation sogar noch weltweit am besten (Ranking des Weltwirtschaftsforums zu Geschlechtergleichstellung: Platz 1)

In Deutschland verdient eine Frau zwischen 5 und 22 % weniger als ein Mann für die selbe Tätigkeit! Es gibt zu diesem Thema unterschiedliche Zahlen, je nach Auswertung, je nachdem ob mit reingerechnet wird, dass Frauen generell andere Berufe ausüben, schwieriger in Führungspositionen kommen, usw.

Aber jedes einzelne % an Unterschied ist eine Frechheit!

Deshalb fordern wir, dass Menschen die dieselbe Arbeit mit derselben Qualität ausführen auch das selbe verdienen sollen! Und wenn so etwas (eigentlich) selbstverständliches nicht von allein funktioniert, muss es eben ein Gesetz dafür geben! Und wenn §3 des Grundgesetzes („Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“) nicht ausreicht, brauchen wir den isländischen Ansatz:

-          Gesetzlich vorgeschrieben: Kein Gehaltsunterschied zwischen Mann und Frau für eine Tätigkeit

-          Firmen mit mehr als 25 Mitarbeitern müssen ein Zertifikat erstellen um die Einhaltung zu beweisen

Vielen Dank schon mal fürs Unterschreiben und Teilen! Eigentlich müsste ja jede Frau in Deutschland dafür sein



Heute: Anton verlässt sich auf Sie

Anton Sieber benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Andrea Nahles: Gleiches Gehalt für Männer und Frauen, gesetzlich vorgeschrieben!”. Jetzt machen Sie Anton und 228 Unterstützer/innen mit.