Petition geschlossen.

Gegen die Absetzung von "Wetten, dass...?"

Diese Petition hat 2.040 Unterschriften erreicht


"Wetten, dass...?" darf nicht abgesetzt werden!

7. April 2014. Es ist Samstag, einer der traditionsreichsten Sendungen des deutschen Fernsehens flimmert über den Bildschirm: "Wetten, dass?", Europas erfolgreichste TV-Show. Die Sendung neigt sich dem Ende zu, der Moderator Markus Lanz verabschiedet sich und gibt sogleich in der letzten Sendeminute das Ende 33-Jähriger Fernsehgeschichte bekannt.

„Wir sehen uns wieder am 4. Oktober in Erfurt, gehen jetzt in die Sommerpause. Wir sehen uns wieder in Erfurt mit den letzten 3 Ausgaben von 'Wetten, dass..?'.“

Mit dieser Petition setze ich mich für den Erhalt dieser Sendung ein. Aber ohne Markus Lanz. Er ist ein großartiger Moderator, aber für diese Sendung ungeeignet.

Sie begleitet viele von uns bereits seit Kindesjahren, war ein fester Bestandteil unseres Famillien-Fernseh-Abends. "Wetten, dass...?" war eine Sendung, auf die man tagelang hingefiebert hat. Gespannt war man, was internationale Stars zu erzählen hatten, gespannt war man, welche ausgergewöhnlichen und verückten Wetten dieses mal präsentiert werden würden.

Setzten auch Sie mit Ihrer Unterschrift ein Zeichen für "Wetten, dass...?" und helfen Sie, den Verantwortlichen des ZDF und Programmdirektor Norbert Himmler klarzumachen, dass "Wetten,dass...?" nach grundlegenden Änderungen (wie z.B: der Verwerfung des neuen Konzepts, ...) sehr wohl eine Zukunft hat!

Unser Ziel: 2.000 Unterschriften. Gemeinsam können wir das erreichen!



Heute: Micael verlässt sich auf Sie

Micael Viosberg benötigt Ihre Hilfe zur Petition „An die Verantwortlichen des ZDF...”. Jetzt machen Sie Micael und 2.039 Unterstützer*innen mit.