Petition geschlossen.

Bitte tun Sie Ihrem Mann mehr Streusel auf den Kuchen!

Diese Petition hat 24 Unterschriften erreicht


Liebe Frau Bundeskanzlerin Merkel, 

aus der BILD-Zeitung haben wir erfahren, dass Sie Ihrem Mann viel zu wenig Streusel auf den Kuchen tun. 

Wir alle finden es sehr sympathisch und menschlich, dass auch Ihnen so etwas passiert, und versprechen Ihnen deshalb, Sie wieder zu wählen - weil Sie eben eine von uns sind.

Wir wünschen uns sehr viel mehr solche Berichte aus Ihrem Privatleben, weil es uns ablenkt von unseren Sorgen um unsere Zukunft, von unseren zu niedrigen Löhnen (sehr viele Menschen erhalten gar keinen richtigen Lohn mehr) und von den Sorgen um unsere Arbeitsplätze.

Und weil solche interessanten Berichte verhindern, dass die Menschen jemand anderen wählen als Sie!

Wenn wir Sie nicht hätten, würden die Menschen die Welt plötzlich so sehen, wie sie wirklich ist, die Sonne würde aufhören zu scheinen und die Menschen würden unzufrieden sein und plötzlich Forderungen stellen, dass die Probleme tatsächlich einmal gelöst werden.

Liebe Frau Merkel, wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass Sie unsere Bundeskanzlerin bleiben.

Viele liebe Grüße
von Ihren Krümelmonstern



Wichtiger Hinweis:
Die Streusel-Petition ist vielleicht eine der wenigen Petitionen, die man unterzeichnen sollte, auch wenn man nicht einverstanden ist ;-)

ACHTUNG:
Bitte gleichfalls unterzeichnen - eine ernst gemeinte Petition gegen die sich ausbreitende schlimme Niedriglohn-Kultur:
https://www.change.org/de/Petitionen/deutscher-bundestag-arbeit-muss-sich-wieder-lohnen-den-niedriglohn-arbeitszwang-abschaffen

 
Und hier der BILD-Bericht (Frau Merkel macht eindeutig Wahlkampf mit Streuseln):
http://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/urlaub-berge-suedtirol-wandern-31693494.bild.html  




Heute: Startgeld Grundeinkommen verlässt sich auf Sie

Startgeld Grundeinkommen benötigt Ihre Hilfe zur Petition „An die liebe Frau Bundeskanzlerin Merkel: Bitte tun Sie Ihrem Mann mehr Streusel auf den Kuchen!”. Jetzt machen Sie Startgeld Grundeinkommen und 23 Unterstützer/innen mit.