Petition geschlossen.

Sachgrundlose Befristung einschränken!

Diese Petition hat 482 Unterschriften erreicht


An die BundestagskandidatInnen!

Immer weniger Beschäftigte finden einen dauerhaften und gut bezahlten Job. Ein wesentliches Element prekärer und ungeschützter Beschäftigung sind "Befristete Arbeitsverhältnisse". Wie ein Virus hat sich die Befristung zu Ungunsten unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse ausgebreitet - ist krank machender Faktor für Betroffene und Belegschaften. Eine große Zahl der betroffenen ArbeitnehmerInnen leiden unter der damit verbundenden Unsicherheit. Oft steht der Familien- und Lebensplanung Existenzangst entgegen.

Die Einführung der Sachgrundlosen Befristung höhlt den Kündigungsschutz aus und führt nicht zu zusätzlicher Beschäftigung.

Deshalb: sachgrundlase Befristung einschränken - Übernahme in unbefristete Beschäftigung durchsetzen!

- ich unterstütze die Initiative des ver.di Bezirks Düsseldorf gegen Missbrauch von Befristungen!

- mit meiner Unterschrift fordere ich die BundestagskandidatInnen auf:
- Machen Sie Schluß mit sachgrundloser Befristung!
- Ändern Sie die gesetzlichen und politischen Regelungen!



Heute: ver.di Bezirk Düsseldorf verlässt sich auf Sie

ver.di Bezirk Düsseldorf benötigt Ihre Hilfe zur Petition „die BundestagskandidatInnen der Parteien: Sachgrundlose Befristung einschränken!”. Jetzt machen Sie ver.di Bezirk Düsseldorf und 481 Unterstützer*innen mit.