RÜSTUNSKONZERNE MÜSSEN FÜR FLÜCHTLINGE ZAHLEN

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Brigitte Ehrich
2 weeks ago
Ich unterschreibe, weil Konzerne und Firmen nicht länger die sozial-ökologischen Kosten ihres Handelns externalisieren dürfen.

Thanks for adding your voice.

Christian Thieme
1 month ago
Pazifist bin

Thanks for adding your voice.

Christa Dehne
1 month ago
Ich unterschreibe, weil der Einsatz von Drohnen die Kriegsgefahr nicht verringert sondern eher erhöht.

Thanks for adding your voice.

TJATTE HEDLUND
Mar 8, 2021
Kapprustning leder till krig och aldrig till fred!

Thanks for adding your voice.

Hans Lucas
Mar 6, 2021
Die Grundursache des Flüchlingselends sind die Waffenlieferugen in die Konfliktgebiete. Das ist die Wurzel allen Übels.

Thanks for adding your voice.

Angelika Zeise
Mar 6, 2021
Ich bin wirklich entsetzt, dass hier so wenige Leute unterschreiben!!!
Ein entlaufener Hund "Dobby", fast 70.000 Unterschriften.
Sicher auch schlimm für diese Familie, Krieg und Vertreibung stehen ja in keinem Verhältnis dazu.
J. Assange fast über eine halbe Millionen Unterschriften und hier nicht einmal 5000.
Ja, es fehlt der Druck der Bürger!!! Mit so wenigen Stimmen kann es keinen Druck geben.
Wo sind die Millionen Menschen die gerade jetzt in Frieden leben? Auch das kann sich ändern!!!
Es muss doch jedem Menschen klar sein, dass im Krieg nur die Rüstungskonzerne und ihre Aktionäre gewinnen, alle anderen Menschen verlieren.
Deutsche Waffen töten auf allen Kontinenten.
Ich möchte nicht, dass mit meinem Geld die Rüstungsindustrie finanziert wird.
Den Menschen geht es zu gut, deshalb schreien sie nicht auf, dass van der Leyen 130 Milliarden für das Militär fordert.

Thanks for adding your voice.

Birgit Heitmann
Mar 6, 2021
Rüstungskonzerne und die sie unterstützenden Politiker sollen zahlen für alle Schäden, die sie anrichten!!

Thanks for adding your voice.

Marcus Zelonka
Mar 6, 2021
Sehr gute Idee!

Thanks for adding your voice.

Wolfgang Jansen
Mar 4, 2021
weil die verursacher bezahlen sollen,Gleichheitsprinzip Autofahrer für Abgase - Kriegstreiber für Flüchtlinge.. Logisch... wj.

Thanks for adding your voice.

Jan Best
Feb 20, 2021
“ auf dass Schluss damit ist, hiesige Arme gegen neu hinzu kommende Arme auszuspielen” - trifft es auf den Punkt.