Petition update

Ein historisches Ereignis steht uns bevor

Patricia Ausweger
Austria

Jan 10, 2016 — Ein historisches Ereignis steht uns bevor und hier meine Worte und Informationen dazu:

Harvey Friedman hatte eine Vision, als er im Sommer 2014 zur Friedensmahnwache nach Wien gereist war.
Innerhalb dieser Vision er einen bekannten Mann gehört hat, der Leopold Figl hieß und zu seiner Zeit mit dem Staatsvertrag in der Hand auf einem Balkon gestanden hat und folgende legendäre Worte in die Menge der Menschen gerufen hat:
ÖSTERREICH IST FREI
Ich muss offen gestehen, das würde ich gerne wieder hören und nicht nur bezogen auf Österreich, ich würde gerne hören, dass man sagt:
EUROPA IST FREI
und wenn sich Europa emanzipiert von Amerika, dann könnte man vielleicht hergehen und sagen:
DIE GANZE WELT IST WIEDER FREI
Es kann nicht sein dass wir dieses Handlungs- und Entscheidungsmuster, dass uns von der Wallstreet diktiert wird, bis hierher nach Europa, über uns ergehen lassen müssen.
Es kann nicht sein, dass wir nicht hergehen können und einfach sagen können:
Wir wollen in eine Zukunft blicken, wo wir sagen können,
ES IST EIN FEST - ES IST EINE FREUDE, uns von einer Diktatur zu befreien, von einer Parallelregierung die im Hintergrund über uns diktiert und unseren Volksvertretern vorschreibt, was sie zu tun haben und wie sie ihre Fehler und ihre Kosten, die sie verursacht haben zu tragen haben zum Vorteil dieser Parallelregierung aber auf dem Rücken des Volkes - das darf nicht sein, das dürfen wir nicht zulassen
Es darf nicht sein dass Interessen in der Geldschöpfung am Agieren sind die sich an den Menschen bedienen.
Weil diese Banken lassen die Menschen auf der Straße verrecken.
Es ist der internationale Währungsfond IWF, der der griechischen Regierung vorschreibt, wenn eure kleinen Leute nicht ihr Eigenheim verlassen oder den Kredit fürs Eigenheim zurückzahlen, dann sind eure Kredit-Linien eingefroren und gesperrt.
Das heißt eine Regierung, die unter Druck gesetzt wird, indem man ihr ein Geld dass man ihr versprochen hat nur dann zusagt unter der Bedingung, die Bürger zu enteignen, ist eine Regierung, die an einem Prozess mitwirkt, der auf nichts anderes hinausläuft als die Menschen unten zu enteignen. - UND DAS WERDEN WIR ABSTELLEN

Harvey Friedman sagt auch in diesem Vortrag an diesem legendären Ort vor der Pallas Athene - Göttin der Weisheit, in Wien:

"Ich sehe mich als jemanden, der die Freiheit liebt, darüber schreibe ich Bücher, erfinde ich Geschichten, schreibe ich Ferse, Essays auch lyrische und poetische Texte....
Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, das ist das, das die Demokratie uns versprochen hat. Und diese Form von Selbstbestimmung, die man uns vor 250 Jahren in Aussicht gestellt hat.....
Es kann sein dass es diese Selbstbestimmung irgend wann einmal nicht mehr gibt, es kann sein, dass eine Zeit kommt, wo eine Generation heranwächst die das nicht mehr kennt, was wir noch kennen, die das vielleicht dann nicht mehr darf, was wir noch dürfen.
Ich kenne Entwürfe von so genannten europäischen Ethik- Räten, wo es darum geht, Toleranzregeln in die Bürgerrechte einzuführen, wo viele Dinge dann wieder abgeschafft werden sollen, die auf Dauer nur eines zum Ziel haben, nämlich die Bevormundung und diese Art von Bevormundung, die man hier betreibt, führt auf Dauer dazu, dass wir unsere Selbstbestimmung verlieren....
Um diese Selbstbestimmung auf friedlichen Weg wieder zu gewinnen und für uns zu behalten, wie sie uns versprochen wurde, müssen wir mehr tun....!

Ich glaube dass die Aufgabe, die wir haben, in der Verpflichtung besteht unseren Kindern und deren Kindern und Kindeskindern, etwas zu hinterlassen, dass diesen Menschen auch in einer Zukunft, in der 10 Milliarden Menschen um Rohstoffe, Wasser, Nahrung und für Dinge leben und arbeiten müssen, damit sie überleben können,
DASS WIR HEUTE DIE WEICHEN DAFÜR STELLEN ...
um einen Zustand herbeizuführen, der ein neues Bewusstsein und ein neues Gefühl der Freiheit, der Freude, damit wir sagen können dass FRIEDEN nicht davon abhängig ist,
ob türkische Generäle sich ausdenken, wie sie in Syrien etwas verursachen können um einen Angriff zu rechtfertigen,
DASS FRIEDENSBEWEGUNGEN,
nicht dazu da sind die Masse zu täuschen (Pegida),
egal ob es das Anzetteln von einem Irakkrieg ist, wie es Busch gemacht hat.....
Die größte "Schwalbe" die wir im Strafraum der Geschichte gehabt haben, wenn man es so bezeichnen kann, weil das nennt man dann, "den Angriff unter falscher Fahne",
was diese Leute tun um Kriege anzetteln zu können,
das wissen wir ja dass das die Operation Himmler war und diese Operation Himmler im Jahre 1939 hatte nur einen einzigen Grund, dass Hitler seine eigenen Leute in polnische Uniformen gesteckt hat, die hatten dann ihre eigenen Bürger erschossen und damit hatte er die Rechtfertigung, Polen anzugreifen.
Genau so hat es die amerikanische Regierung nicht nur im Golf von Tonkin gemacht um in den Vietnamkrieg einsteigen zu können, ebenso der Irakkrieg und das funktioniert auf diese Weise bin zum heutigen Tag
Sie versetzen die Menschen in einen falschen Glauben, in einem Irrtum um nach außen hin
Frieden zu predigen, aber in Wahrheit, dahinter eine Industrie zu finanzieren, der es letztlich um nichts anderes geht, als die Kontrolle aufrecht zu erhalten.....
Und das Traurigste an diesem weltweiten BanXter Club, der uns auf lokaler, auf nationaler, auf europäischer, auf internationaler und auf globaler Ebene unter seiner Fuchtel hat ist,....."

Harvey Friedmans legendärer Vortrag bei den Wiener Friedensmahnwachen vor dem Parlament in Wien:
https://www.youtube.com/watch?v=SyDRCdkwTP8

Ich vollende den Satz in meinen Worten, dass die meisten ihn gar nicht wahrnehmen als eine Elite, die sich an unserer Lebenskraft bedient um das Trugbild zu ihrem Vorteil aufrecht zu erhalten, weil sie fürchterliche Angst davor haben, dass die Masse sie vor ein entsprechendes Tribunal zerrt.
DOCH DAS WÄRE VON UNSERER SEITE EIN SCHWERWIEGENDER FEHLER
Es ist ein ganz einfacher Akt, den wir hier diesen Menschen dort oben jedoch ehrlich und aus dem Herzen heraus anbieten dürfen - Wir dürfen mit Ihnen in Kontakt treten auf Augenhöhe und von Herz zu Herz und ihnen den Frieden anbieten,
denn das erzeugt VERTRAUEN und führt uns letztlich in den BEDINGUNGSLOSEN FRIEDEN AUF DIESEM WUNDERSCHÖNEN PLANETEN
und es schafft bei ihnen den Eindruck, dass unser Bewusstsein bereits wirklich schon so weit, durch unser Wissen transformiert wurde und sie ANGSTFREI dieses Angebot des WELTWEITEN FRIEDEN entgegennehmen können!

Mit dieser Vision tief im Bewusstsein verankert, starten wir mit dem deutschen Autor und Aktivisten Robin Fermann am

15.Jänner 2016, Treffpunkt ist 9 Uhr der vor dem großem Gerichtsgebäude und der Justizanstalt Graz Jakomini in der Conrad von Hötzendorf Str. 43 in 8010 Graz,

den ersten und historischen Friedensmarsch mit seinen Begleitern und Unterstützern, nach Wien und endet am 21. oder 22. Jänner vor der Hofburg in Wien, dem Sitz der Regierung in Österreich um mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Bundeskanzler Werner Faymann in friedlichen Kontakt zu treten und die Freilassung von Harvey Friedman zu erwirken.

Wir brauchen euch jetzt und es ist ein Aufruf an alle Friedensaktivisten der Friedensszene im gesamten deutschsprachigem Raum, an die Menschen aller Medien, der freien und der unfreien, denn auch dort sitzen Menschen, die sich nach diesem Frieden sehnen, denn wir haben jetzt die hervorragende Chance für immer diesen Frieden von Österreich heraus in der ganzen Welt zu installieren!

Infos zur Rute und Inhalt:
Robin Fermann - robinfermann@yahoo.de,
Jasmin Hallensleben-Moritz - info@jahamo-training.de,
Brigitte Katharina - bmomo2@yandex.com und
Patricia Dante Franzi - patricia.ausweger@aon.at

Veranstaltung auf Facebook, wer mitgehen will, wäre schön, wenn wir ganz viele sind:
https://www.facebook.com/events/443260285868586/
Petition: Freiheit für Harvey Friedman:
https://www.change.org/p/an-die-%C3%B6sterreichische-politik-an-die-%C3%B6sterreichische-justiz-freiheit-f%C3%BCr-harvey-friedman
Homepage von Harvey Friedman:
http://www.montechristo.biz/
Homepage von Patricia Ausweger-Matz - Künstlerin und Aktivistin
Assistentin von Harvey Friedman
http://patriciaausweger.jimdo.com/

Exklusive-Interview von Harvey Friedman, aufgenommen an einem Tag des Freigangs am 11.12.2015
https://www.youtube.com/watch?v=acM-XXmUwUY
Bonusmaterial zum Weihnachts-Interview von Harvey Friedman:
https://www.youtube.com/watch?v=suF2md2r_4M
Interview nach dem Prozess am 15. Oktober mit den Prozessbeobachtern und dem Kläger der nie geklagt hat, aber sein Name im Strafakt steht, ebenso in diesem Video ab Minute 44:30 liest die Künstlerin Patricia Dante Franzi die Rezension zur Pentateuch-Trilogie ein:
https://www.youtube.com/watch?v=lPkca7tcR3E
Interview Roban mit Patricia Dante Franzi über die Geschehnisse hinter den Kulissen der Justiz:
https://www.youtube.com/watch?v=lxDFvxTESyg
Radiosendung am 21. 12. 2015 zu den neuesten Geschehnissen über Harvey Friedman zum Nachhören:
http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=1215-22443


Zu Mutteratom und Quantencomputer lest ihr im Vorwort zum Neuwerk, WELTGERICHT von Harvey Friedman:
http://www.bankingleaks.com/

Ich gebe euch hiermit jene Kontodaten bekannt, die ab sofort für finanzielle Zuwendung, also Spenden der großen Sache der Befreiung und ausschließlich dieser verwendet werden:

Patricia Ausweger-Matz
BIC: RVSAAT2SO16
IBAN: AT06 3501 6000 0005 3959
Bitte als Verwendungszeck eintragen das Wort "SPE HARVEY"

Wir freuen uns auf euch!

Eure Patricia Dante Franzi


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.