2. Offener Brief an den Kölnischen Kunstverein für den Erhalt des "Kino 813 in der BRÜCKE"

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Freya SCHMIDT
5 days ago
Das Kino 813 muss weiterbestehen

Thanks for adding your voice.

Carola Eichbaum
5 days ago
Als Neukölnerin ist sei 2 Jahren ein fester Bestandteil meiner Kinoleidenschaft. Mit großer Sachkompetenz sind die Filmreihen zusammengestellt.

Thanks for adding your voice.

Thomas Hemsley
1 week ago
...ich Kölner bin
...ich Film/Kinoenthusiast bin
...ich für eine lebendige Kultur bin

Thanks for adding your voice.

Tobias Leveringhaus
1 week ago
Kinokultur nicht ersetzt werden kann!

Thanks for adding your voice.

Stefan Pethke
1 week ago
Der Filmclub 813 gehört für mich mit seinem begeisterten Blickl auf Randständigkeiten des Kinos, auf die 3. Reihe des Filmbetriebs, zu den wichtigsten Programm-Machern und Kino-Denkern Deutschlands. Seit mehreren Jahrzehnten.

Thanks for adding your voice.

Michael Henker
1 week ago
Nichts unversucht lassen, diese wichtige Institution zu erhalten.

Thanks for adding your voice.

Henriette Buegger
1 week ago
Das Kino 813 muss bleiben.

Thanks for adding your voice.

Sebastian Schwenk
2 weeks ago
Kunst nicht rausschmeißen, sondern fördern. Gilt für Filmkunst genauso wie für andere Kunst. Das sollte besonders auch ein Kunstverein wissen. Also: Kündigung bitte zurückziehen und wie vernünftige Menschen zusammenarbeiten.

Thanks for adding your voice.

Erwin Schmaderer
2 weeks ago
Ich finde die Massnahmen der Regierenden völlig verfehlt und unangemessen!

Thanks for adding your voice.

Markus Berges
2 weeks ago
Der Filmclub ist einzigartig. Wo sonst könnte man z.B. den großen Jacques Demy in einem echten Kino sehen. Und vieles andere! Der Filmclub 813 muss bleiben. Und das in "Ihrem" wunderbaren Gebäude und in guter Nachbarschaft.