CORONAKRISE. SOFORTIGE WIEDERÖFFNUNG DES WESTFALENPARK DORTMUND!

CORONAKRISE. SOFORTIGE WIEDERÖFFNUNG DES WESTFALENPARK DORTMUND!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Horst Herz hat diese Petition an Ulrich Sierau (Bürgermeister der Stadt Dortmund) gestartet.

In der aktuellen Coronakrise mit all ihren Einschränkungen brauchen die Bürger der Stadt jede Möglichkeit der Erholung im Freien. Wir fordern deshalb von Ihnen Herr Bürgermeister Ulrich Sierau darauf hinzuwirken die vollkommen unverständliche und unsinnige Schliessung des grössten Parks der Stadt durch die Stadtverwaltung rückgängig zu machen. Sofortige Öffnung des Westfalenparks von 8 bis 20 Uhr! Kostenloser Zugang zum Park für alle!

Für die Erhaltung der Gesundheit ist Bewegung und die Möglichkeit spazieren zu gehen existentiell. Auf der Webseite des Westfalenparks wird behauptet die Schliessung dient dem Schutz unserer Gesundheit. Genau das Gegenteil ist der Fall! In dieser schweren Zeit müssen unkonventionelle und schnelle Entscheidungen getroffen werden - auch um die schweren psychischen und physischen Belastungen abzumildern.

Wir brauchen uns nichts vormachen: Nach Einschätzung aller Virologen kann von einem Ende der Infektionsgefahr durch den Virus erst bei Findung eines Impfstoffs frühestens Ende des Jahres gesprochen werden. Natürlich werden alle geplanten Veranstaltungen im Park in 2020 ausfallen; bleiben alle Restaurants und Spielplätze im Park geschlossen. Alle gängigen Massnahmen wie Versammlungsverbot, Abstandsregeln gelten selbstredend auch im Park. Falls zusätzliches Wachpersonal benötigt werden sollte, wird das wohl zu lösen sein. Zusammen schaffen wir das! 

DESHALB! SOFORTIGE ÖFFNUNG DES WESTFALENPARKS! KOSTENLOSER ZUTRITT FÜR ALLE! KÜMMERN SIE SICH HERR BÜRGERMEISTER SIERAU!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!