Petition geschlossen.

Kein weiteres Hochhaus auf die Fischerinsel!

Diese Petition hat 181 Unterschriften erreicht


Wir protestieren gegen das Vorhaben, ein Wohnhochhaus am Mühlendamm / Ecke 'Fischerinsel' zu bauen. Neben dem Aspekt planloser Freiflächenzerstörung würde hierdurch auch jede andere denkbare Entwicklung im Ansatz verhindert. Das Bezirksamt wird aufgefordert: Es darf keine weitere Verdichtung der Bebauung der Fischerinsel genehmigt werden, erst recht nicht mit einem Hochhaus, solange nicht Berlin – die Stadtöffentlichkeit und die Politik – eine einvernehmliche Beantwortung der Frage „Wie soll das frühere Alt-Berlin in Zukunft aussehen?“ gefunden haben. Diese Debatte wurde mit der Fragestellung „Alte Mitte – Neue Liebe“ soeben erst begonnen! Jetzt vorschnell Tatsachen zu schaffen, auch und gerade mit einem Hochhaus, macht diese Debatte vollkommen sinnlos und zieht die Diskussionsteilnehmer ins Lächerliche. Dies steht in keinem Verhältnis, verhindert es doch eine gedeihliche Einigung über die Zukunft der Stadt.

Die willkürliche Entscheidung der WBM, auf der Fischerinsel einen Wohngebäudekomplex einschließlich Wohnhochhaus bauen zu wollen, führt für die Anwohner zu einer unzumutbaren Verschattung, Vernichtung  von mindestens 60  größeren Bäumen und zur Vernichtung bisheriger Parkplätze.

Bisherige Unterzeichner  (Reihenfolge der Namen nach Eingang)
Barbara Gstaltmeyer
Ronald Matzdorff
Dr. Benedikt Goebel / Historiker / auch für Bürgerforum Berlin
Dr. Helmut Maier / Architekt
Friedrich Zimmermann / Journalist
Doerte Eriskat / Historikerin
Dr. Bruno Flierl / Architekt und Autor
Lutz Mauersberger / Historiker
Stephan Doempke / Ethnologe / Vorstand World Heritage Watch
Dr. Christian W. Dettmering / Historiker
Kay U. Schmidt / Architekt
Hubertus Müller / Architekt und Lehrer
Wolfgang Liebehenschel / Hochbauamtsleiter Kreuzberg a. D.
Volker Hobrack / Historiker / auch für Bürgerverein Luisenstadt
Konrad Buetow
Joachim Wiegmann
Prof. Hermann Kendel / Architekt
Prof. Conrad Wiedemann / Literaturwissenschaftler
Dieter Hoffmann-Axthelm / Historiker / Stadtplaner und Soziologe
Ulrich Schröder / Lehrer
Anngridt Gerhardt-Ehl
Thomas P. Bittner / Architekt
Michael Stojan / Bauassessor / Stadtbaurat Siegen
Malcolm Neesam / English Visitor
Erich Beyler / Lehrer
Prof. Bernd Albers / Architekt / auch Werkbund
Eberhard v. Einem / Stadt- und Regionalökonom
Dr. Hermann Kremer / Potsdam Stiftung Kremer
Ingeborg Zumpe / Diplom-Pädagogin
Bernhard Zumpe / Dilom-Ingenieur
Laurence Egloff / Künstlerin
Dr. Barbara Wieman / Kinderärztin
Prof. Laurenz Demps / Historiker
Karin Seidel / Buchhändlerin (Buchhandlung "Vorwaerts" im Willy-Brandt-Haus)
Dr. Peter Dähne
Dr. Wolfgang Wehrl
Lea Rosh / Journalistin
Iskender Öztürk / Privatier
Maria und Eckhart Motsch
(Liste wird fortgesetzt)




Heute: Eckhard verlässt sich auf Sie

Eckhard Frenzel benötigt Ihre Hilfe zur Petition „An: Bezirk Mitte, Abgeordnetenhaus, Sénat: Kein weiteres Hochhaus auf die Fischerinsel!”. Jetzt machen Sie Eckhard und 180 Unterstützer*innen mit.