Keine Geisterspiele im Millionengeschäft Fussball

Keine Geisterspiele im Millionengeschäft Fussball

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Silvia Kaufmann hat diese Petition an Alle gestartet.

In Zeiten von massiven Einschränkungen durch Corona kann der Fussball nicht einfach mit Geisterspielen weitermachen.  Es ist weder verantwortungsbewusst noch vermittelbar dass im Fussball, einem Sport mit massiven Körperkontakt, Geisterspiele stattfinden sollen jedoch die Bürger mit Ausgangssperren, Kinder mit Spiel- und Sportplatzsperren etc. Belegt werden. Sportler und Vereine müssen endlich Ihrer Vorbildfunktion gerecht werden. Die Vereine sind selbst schuld wenn Millionen in Spieler und Berater investiert werden statt Rücklagen zu bilden. Daher fordere ich KEINE GEISTERSPIELE und sofortiges Umdenken der Vereine und Verbände zum Wohle des Sports. Alle anderen Sportarten finden nicht statt. In anderen Ländern wurden die Spielbetriebe eingestellt. Viele Fangruppierungen haben sich mit großartigen Statements zu Wort gemeldet und vielfach sofort Verantwortung für die Gesellschaft übernommen. Es ist an der Zeit dass auch die Akteure im kranken Fussballbusiness endlich Umdenken. 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!