Sorry?

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Sorry Herr Gauland,

aber das geht wirklich nicht. Es muss nun auch nicht mehr weiter ausgeführt werden mit welchen respektlosen Frechheiten Sie die Öffentlichkeit belästigen. Die Medien berichten ausführlich. 

Mit Change eröffnen wir ihnen die Chance: Entschuldigen sie sich. Bitte.

Senden sie uns ihre Entschuldigung per E-Mail an sorry@fucknazis.com, so dass wir diese für jeden zugänglich auf der Webseite http://fucknazis.com abbilden können. Danach dürfen sie zurücktreten.

Danke!

87%



Heute: Luther verlässt sich auf Sie

Luther Blisset benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Alexander Gauland (AFD): Sorry?”. Jetzt machen Sie Luther und 8 Unterstützer/innen mit.