Sicherheit neu denken: Kooperation statt Militär

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Doris De Cruz
1 week ago
Wenden wir uns einem gewaltfreien Umgang mit der Welt zu: Agenda 2030 umsetzen - jetzt!

Thanks for adding your voice.

Carl Polonyi
2 weeks ago
Diese grundlegende Veränderung würde nicht nur helfen, viel Leid (das über Generationen weiterwirkt) mit seinen vielfältigen negativen Folgen (Bürgerkriege, Umweltschäden, sehr vielen Flüchtlingen …) zu vermeiden, sondern auch die Verwendung großer Geldbeträge für andere Bereiche (Klimawandel, Überwindung der absoluten Armut …) ermöglichen und uns alle darin unterstützen, uns Fähigkeiten, die der Friedfertigkeit dienen, anzueignen.

Thanks for adding your voice.

Birgit Heitmann
3 weeks ago
Wir wollen Frieden mit allen Menschen auf der Welt. Wir brauchen also keine Waffen. Geld darf nur für friedliche Zwecke investiert werden, z.B. für Bildung, Gesundheit, gesunde Ernährung, Kindererziehung uvm. investiert werden.

Thanks for adding your voice.

Dietmar Kreuer
4 weeks ago
Klingt richtig!

Thanks for adding your voice.

Johannes Fetscher
4 weeks ago
Gute Argumente sind einsehbar.
Gewalt ist keine gute Lösung.

Thanks for adding your voice.

Eugen Klotz
4 weeks ago
...es keinen PLANeten B gibt

Thanks for adding your voice.

Ilina Fach
4 weeks ago
Jeder Schritt in Richtung Kooperation und Kommunikation ist ein Schritt zur Bewahrung des Friedens

Thanks for adding your voice.

Maren Pauselius-Gallon
4 weeks ago
Zivile Konfliktlösungen überlebenswichtig für den Globus sind.

Thanks for adding your voice.

Peter Kraus
4 weeks ago
Der Weg zu Verständigung nicht über mehr Waffen und Feindbild Aufbau führen kann.

Thanks for adding your voice.

dieter stork
4 weeks ago
Jahrtausende militärischer Rüstung haben immer wieder nur zu Kriegen geführt. Angsichts der modernen Massenvernichtungsmittel ist dringend ein Umdenken erforderlich!