Kinder raus aus Hartz4! Kinderarmut in Deutschland ist ein Skandal

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Astrid Wieben
2 weeks ago
wann wird "KINDESWOHL" nicht nur auf Wahlplakaten gepriesen, sondern auch umgesetzt ??? Wo bleibt die "CHANCENGLEICHHEIT", ganz besonders während der Corona-Krise ???

Thanks for adding your voice.

Tanja Grünewald
2 weeks ago
Genau!!! Die Armen müssen LINKS wählen!! Und nicht die Politik ignorieren, sonst wird alles nur noch schlimmer!!! Denen es „noch relativ“ gut wählen leider erfahrungsgemäß den anderen „Filz“. Aber fast jeder Arbeitslosengeld II Bezieher geht nicht wählen oder wählt statt die Linke den anderen Filz. Das ist für mich komplett NICHT nachvollziehbar. Denn die Nichtwähler wählen in unserem Land trotzdem!!! Ich bin eine ganz normale Bürgerin und gehöre aus finanziellen Gründen keiner Partei an, aber auch bevor ich meinen sehr lieben Sohn zur Welt gebracht habe und sehr lange Zeit in die Kassen eingezahlt habe, wusste ich, dass die Linke die richtige Partei ist!!! Das Volk muss endlich wach werden, vor allem im September!!!

Thanks for adding your voice.

Martin Krollmann
2 weeks ago
Es mich ankotzt, daß für allen möglichen Unsinn Geld vorhanden ist, Rettungsgelder an absurd reiche Investoren gezahlt werden und die Bevölkerung muß betteln oder Flaschen sammeln... ! Unsere Kinder sind scheinbar zum monetären Störfaktor mutiert...

Thanks for adding your voice.

Detlev Jung
2 weeks ago
Mein Großvater besaß als Lehrer vor 130 Jahren ein Buch in dem er aufgefordert wurde Kindern nur soviel beizubringen, das sie Befehle verstehen und ohne Renitenz ausführen. Die von dem SPD - Kanzler und den Grünen eingeführte Hartz IV Gesetzgebung schafft die gleiche Unmündigkeit unfassbare 100 Jahre später. Oder anders ausgedrückt: Während diese GEsellschaft den Einen ein superschnelles Rennrad mit 20 Gängen zur Verfügung stellt, erhalten die Anderen qua per Geburt für die gleiche Strecke und Zeit ein Kinderrad.

Thanks for adding your voice.

Sabine Witt
3 weeks ago
Die mit den großen Geldbeutel in der Regierung denken doch nicht an ARME Kinder --- wie auch damals der Spahn wo es um Hartz 4 ging!!!

Thanks for adding your voice.

erwin müller-rauls
3 weeks ago
die Großen auf die Kleinen achten sollten!

Thanks for adding your voice.

Kevin Ros
3 weeks ago
Kinder verdienen Gerechtigkeit, Anerkennung und Integration sowie das Nichtvorhandensein von Benachteiligung!!

Kinder sind die Zukunft!!!

Thanks for adding your voice.

Richard Basitta
3 weeks ago
Eine Lösung wäre BGE international und die Möglichkeit, sich etwas dazuzuverdienen. Nur eines ist klar, das wird das Regime niemals zulassen.

Thanks for adding your voice.

Rainer Kornau
3 weeks ago
Rainer Kornau

Thanks for adding your voice.

Brigitte Skodda
4 weeks ago
Da plärren unsere Politiker immer was vom reichen Deutschland und unsere kinder sind unsere Zukunft.... wo bleibt der Beweis? Leben selbst in Saus und Braus von unseren Steuern, kriegen den Hals nicht voll und lassen die Kinder und auch alte Menschen kaltherzig am langen Arm verhungern. Eine Schande! Ich kann das hohle Gerede nicht mehr ertragen