Abschaffung der NOST

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


In den Wiener Schulen wurde ab dem Schuljahr 2017/18 ein neues Schulsystem eingeführt. Es sollte den SchülerInnen helfen und bessere Noten hervorbringen, jedoch ist genau das Gegenteil geschehen. Die NOST hat das Schuljahr in zwei separate Semester aufgeteilt, somit haben die SchülerInnen nur ein Semester Zeit sich die positiven Noten zu erarbeiten. Zudem kommt noch dass es jetzt verschiedene Kompetenzbereiche gibt die man erfüllen muss und wenn eine Kompetenz negativ ausfällt kann man es nicht mehr ausbessern. Die negative Note bleibt im Zeugnis und man muss es im nächsten Semester per Prüfung ausbessern. Wie Ihr seht ist die NOST ein undurchdachtes Schulsystem was noch nicht verwendet werden sollte. Wir rufen alle LeserInnen auf sich unserer Bewegung gegen die Neue Oberstufe anzuschließen und dem System ein Ende zu setzen.



Heute: SchülerInnen der verlässt sich auf Sie

SchülerInnen der HTLwien10 benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Abschaffung der NOST”. Jetzt machen Sie SchülerInnen der und 470 Unterstützer/innen mit.