Nutzen Sie das Vorkaufsrecht und schützen Sie bezahlbaren Wohnraum in Berlin!

Wenn nicht vor gekauft wird ist die Gentrifizierung nur aufgeschoben & nicht aufgehoben. Die Mieter*innen haben sich ein soziales Umfeld aufgebaut oder sind gerade dabei. Durch Verdrängung werden Menschenrechte mit Füßen getreten nur um mehr Profite zu machen. Das geht gar nicht. Jeder Mensch ist in seinem Kiez wichtig. Erst wenn die Stadt über 51% der Immobilien den Markt entzogen hat, kann wieder demokratisch Stadtentwicklung betrieben werden. Natürlich sollten die Voraussetzungen für ein Grundrecht auf Wohnen Bundesweit geschaffen werden & dazu ist die wieder-Einführung der Gemeinnützigkeit unbedingt notwendig.

Steffen Doebert, Berlin, Germany
5 months ago
Shared on Facebook
Tweet