Petition update

„Der Krieg ist zuende - und wir waren befreit!“ 8. Mai - Tag der Befreiung - muss Feiertag werden!

Esther Bejarano & VVN-BdA e​.​V.
Berlin, Germany

May 3, 2021 — 

Der 8. Mai 1945 - der Tag der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht - markierte das Ende eines todbringenden Krieges und den Beginn des Friedens in Europa. Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) fordert zusammen mit Überlebenden der Nazi-Herrschaft wie Esther Bejarano, dass der 8. Mai ein gesetzlich verankerter Feiertag in Deutschland wird.

Damit würde ein wichtiges, erinnerungspolitisches Zeichen gesetzt werden. Denn wer nicht feiert, hat verloren! Esther Bejarano, Ehrenvorsitzende der VVN-BdA, erlebte die Befreiung am 3. Mai 1945 in Lübz (Mecklenburg-Vorpommern), nachdem sie vom KZ Ravensbrück aus auf einen sogenannten "Todesmarsch" geschickt worden war und sich mit Freundinnen im Wald versteckt hatte.

"Wir haben gesungen und geklatscht, es war eine fantastische Situation" erzählt sie später im Interview über ihre Befreiung.

Videoschnitt: Gwendolin Ott


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.