Petition update

Mehr als 70.000 Unterzeichner*innen und Demo in Planung - Schaffen wir die 100.000?

Initiative Pro Pfälzerwald

Aug 23, 2018 — 

Liebe Unterzeichner*innen der Petition "Kerosinregen, nein Danke! Transparenz ja bitte!",

wir haben gestern die 70.000er Marke erreicht. Wir sind überwältigt, vielen Dank für die tolle Unterstützung. Unterdessen ist viel passiert. Wir haben zahlreiche Presseanfragen beantwortet und stehen mit vielen Politikern und Fachleuten in Kontakt. Es berichtete u.a. die Rhein-Neckar-Zeitung am 20. August: "Starker Protest gegen das tonnenweise Ablassen von Kerosin"und morgen, Freitag 24.8. ist der Kerosinregen Thema in der Sendung "Zur Sache" vom Rhein-Neckar-Fernsehen live von 15 Uhr bis 16 Uhr. Die Sendung wird in der darauf folgenden Woche dann noch mehrmals ausgestrahlt.

Außerdem planen wir unsere Demonstration am 2. September 2018, um 11 Uhr an der Totenkopfhütte bei St. Martin im Pfälzerwald. Die illustre Redner*innenliste steht. Die große Resonanz stellt uns vor große logistische Herausforderungen, aber wir werden das schon schaffen :-). Das Team des Pfälzerwaldvereins Maikammer steht bereit und freut sich darauf, die Besucher der Demo auch kulinarisch zu versorgen. Nähere Info zur Demo hier und im Link unten.

Bitte helft uns auch weiterhin und teilt die Petition, vielleicht schaffen wir ja die 100.000er Marke bis zur Demo am 02. September? 

Jetzt auf Twitter teilen!

Jetzt auf Facebook teilen!

Jetzt per E-Mail teilen!


Viele herzliche Grüße

Cornelia Hegele-Raih, Initiative Pro Pfälzerwald




Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.