Petition update

Die @CSU antwortet. Ich bin schockiert! + Übergabe an @Markus_Soeder ‏#Kreuzzwang

Tarek Carls
Regensburg, Germany

Apr 27, 2018 — Vielen vielen Dank! Ihr seid absolut großartig, in etwas mehr als einem Tag haben wir bereits mehr als 33.000 Unterstützerinnen und Unterstützer gewinnen können. Auch Christian Lindner, die SPD Bayern und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Bayern unterstützen unsere Forderung. Das ist ein starkes Votum für ein modernes und weltoffenes Bayern! Wenn jetzt jeder von euch die Petition noch auf Facebook, Twitter, WhatsApp, E-Mail & Co. teilt und 2, 3 Leute einlädt, auch noch zu unterschreiben, dann können wir bis morgen noch 50.000 Unterschriften erreichen! Kopiert dafür einfach diesen Text: Kein #Kreuzzwang in öffentlichen Institutionen, Markus Söder! Unterschreibt die Petition: change.org/kreuzzwang

Mittlerweile hat sich auch die CSU zu Wort gemeldet. Generalsekretär Markus Blume hat uns Gegner des Kreuzzwangs als eine „unheilige Allianz von Religionsfeinden und Selbstverleugnern“ bezeichnet. Das ist eine unfassbare Geschmacklosigkeit und absolut unprofessionell! Als Petitionsstarter und Christ bin ich schockiert über das rückwärtsgewandte Religionsverständnis der CSU und ihre Bereitschaft, christliche Werte für billigen Populismus zu opfern.

Herr Blume und die CSU nehmen eine ganze Religionsgemeinschaft in Geiselhaft, um Wähler am rechten Rand zu beeindrucken. Wenn jemand dem Christentum in diesen Tagen einen immensen Schaden zufügt, dann sind das Herr Blume, Herr Söder und die CSU! Herr Blume, hören Sie endlich auf, die bayerischen Bürgerinnen und Bürger zu diffamieren und ihre religiösen Gefühle infrage zu stellen! Das übergriffige Verhalten der CSU hat in einem Rechtsstaat keinen Platz!

Am Montag werde ich eine Petitionsübergabe im Landtag anfragen, bevor die ersten Kreuze hängen. Ich melde mich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bitte teilt die Petition nochmal kräftig: change.org/kreuzzwang


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.