Freigabe für medizinisches Marihuana!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Die Kriminalisierung von medizinischen Gebrauch von Marihuana entspricht nicht den medizinischen Fakten und nützt nur den Pharma- und Chemiefirmen, daher sollte die österreichische Regierung und das Parlament die Gesetze ändern!

Ich leide an Epilepsie, chronischen Schmerzen und Depressionen, durch die große Menge an Medikamenten habe ich sehr unschöne Nebenwirkungen.

Durch die Nutzung von medizinischem Marihuana könnten meine Symptome ohne größere Nebenwirkungen gelindert werden!

Durch die Freigabe könnte sehr vielen Menschen geholfen werden die an ähnlichen und vielen anderen Krankheiten und Syntomen leiden, von den zusätzlichen Steuereinnahmen die in Österreich durch lokalen Anbau und Verarbeitung generiert werden könnten nicht zu sprechen!



Heute: Karl Walter verlässt sich auf Sie

Karl Walter Probus benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Österreichische Regierung: Freigabe für medizinisches Marihuana!”. Jetzt machen Sie Karl Walter und 25 Unterstützer/innen mit.