Gesetzliches Verbot von Sexkauf in Österreich

Recent news

Die Diskussion hat begonnen!

Bevor wir den "Wiener Appell" online gestellt haben hat es in Ö praktisch keinen politischen Diskurs zum Thema Prostitution gegeben. Zumindest keinen, der versucht hat das Thema aus allen Blickwinkeln 'fertig’ zu denken und nicht auf Vorgeformtes aufzuspringen. Nun, drei Wochen später, sieht die Sache anders aus: Immer öfters melden sich bei uns MitarbeiterInnen von Frauen- und Menschenrechts-NGO’s um uns inhaltlich zu bestärken. In Fraueninitiativen werden die Positionen zum Thema Sexkauf neu überdacht. Frauen und Männer die vorher eine andere oder gar keine Meinung dazu hatten, unterzeichnen den "Wiener Appell". Unsere Initiative findet also schön langsam Gehör. Dank Ihrer Unterstützung!! In Kürze wird es eine website geben, auf der wir Sie über alle weiteren Entwicklungen informieren möchten. Bis bald! 
Brigitte Hofmann, Anita Kienesberger, Susanne Riegler, Sandra Ernst Kaiser, Maja Buch, Christa Käfer, Margarete Rozum, Teresa Lugstein, für den "Verein Feministischer Diskurs".

Verein Feministischer Diskurs
8 years ago