Petition geschlossen.

Öffnung der Hafenanlagen für Sportboote unter Auflagen

Diese Petition hat 4.038 Unterschriften erreicht


  • Wir unterstützen selbstverständlich die Regelungen und Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2.
  • Wir verstehen auch, dass Sportveranstaltungen wie Regatten im Segelbereich vorerst nicht stattfinden können.
  • Wir würden uns jedoch - wie auch in den anderen zwei angrenzenden Ländern Österreich und Schweiz bereits so gehandhabt, eine Lockerung bezüglich der "Nutzung von Sportboothäfen" wünschen.
  • Die Begründungen sind schlüssig: auf dem Bodensee wird sich sicherlich niemand zu Nahe kommen. Im Hafenbereich kann - wie in jeder Fußgängerzone - ohne jegliche Schwierigkeiten die Abstandsregelung eingehalten werden. Auf einem Boot können, ebenso wie in einem Auto, die gültigen Regelungen (Hausstand und eine weitere Person) eingehalten werden. 


Heute: Philipp verlässt sich auf Sie

Philipp Wolf benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Öffnung der Hafenanlagen für Sportboote unter Auflagen”. Jetzt machen Sie Philipp und 4.037 Unterstützer*innen mit.