Absage der MFA Abschlussprüfung in Schleswig-Holstein

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Sehr geehrter Dr. Leffmann,                                                                                      

Sehr geehrter Herr Brandstetter,

Die Landesärztekammer Abschlussprüfungen stehen für viele Auszubildende kurz vor der Tür. Bereits Anfang Mai findet die schriftliche Abschlussprüfung statt, die praktischen Prüfungen folgen ca. sechs Wochen später. Die Petition soll die Ärztekammer Schleswig-Holstein auffordern, darüber nachzudenken, dass für alle zugelassenen Auszubildende in Schleswig-Holstein die Abschlussprüfungen für den Termin Sommer 2020 als bestanden gewertet werden und somit die schulisch erbrachten Leistungen, in Form einer vergleichbaren Abschlussnote vergeben werden.  
Dies fordern wir aus folgenden Gründen:

  1. Die Abschlussprüfungen sind nicht als fair zu bezeichnen, da keine landes- und bundesweit vergleichbaren Lernbedingungen durch digitale Möglichkeiten etc. geschaffen werden können
  2. Die psychische Belastung in der Vorbereitungs- und Prüfungsphase ist unzumutbar, da nicht nur familiäre Umstände sowie Unsicherheit die Situation erschweren, sondern auch das Infektionsrisiko eine Rolle spielt.
  3. Die Gesundheit des Individuums sowie der Masse muss in einer Ausnahmesituation wie dieser über den Abschlussprüfungen stehen. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass auch Auszubildende/Azubis durch verschiedenste Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören.                                                                  
  4.  Für die Prüflinge relevante Kurse, wie z.B. die Prüfungsvorbereitungskurse wurden bereits abgesagt.
  5. Viele angehende Absolventen sind momentan unermüdlich im Einsatz, um die medizinische Grundversorgung unseres Landes zu sicherstellen.
  6. Die Ungewissheit über die Termine der schriftlichen und praktischen Prüfung, neben dem deutlich arbeitsreicheren und anstrengenderen Arbeitstagen, ist für ein produktives Lernklima von Nachteil.

Sofern die Ärztekammer Schleswig-Holstein an Durchführung der Prüfungen festhält, fordern wir, dass Hygienevorschriften strengstens durchgesetzt werden.
Mit freundlichen Grüßen.