Petition update

Du kannst der Nächste sein!

Johanna Darka
Germany

Feb 8, 2017 — Die Flut von Nachrichten, die einen inzwischen täglich zum Thema Behandlungsfehler in ärztlichen Behandlungen erreichen, ist kaum noch zu übersehen. Durch die enorm hohen Fallzahlen - und die noch wesentlich höheren Dunkelziffern - drängt sich das Thema immer mehr in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit.

Selbst das Ärzteblatt berichtet jetzt über die Zunahme von Behandlungsfehlern und die Techniker Krankenkasse hat kürzlich Zahlen bekannt gegeben, nach denen durch die TK im vergangenen Jahr vierzehn Millionen Euro aufgrund von Fehlbehandlungen von Ärzten und Kliniken als Regressforderungen geltend gemacht wurden.

Und die Betroffenen der Behandlungsfehler selbst?
Darüber verlautet in dem Bericht der Techniker Krankenkasse nichts. Nur am Rande wird erwähnt, dass lediglich 61 Fälle von knapp 1.500 angezeigten vor Gericht verhandelt wurden. Eine gerichtliche Klage für eine Entschädigung ist für die Betroffenen so gut wie aussichtslos.

Die Ursache hierfür ist nach wie vor das Patientenrechtegesetz mit seinen unhaltbaren Forderungen der Beweislast auf dem geschädigten Patienten und dem damit zusätzlich verbundenen Nachweis, dass die Schädigung eindeutig nur und ganz allein von dem ärztlichen Fehler verursacht wurde, was schon logisch unmöglich ist. Denn es geht um Menschen, zusätzlich um kranke Patienten, da ist es mit der eineindeutigen Logik so eine Angelegenheit.

Das Patientenrechtegesetz formuliert ein vermeintliches Recht, das für die Patienten überhaupt nicht besteht. Ein Taschenspielertrick der besonderen, juristischen Art also. Denn für die Betroffenen ist das Erreichen einer Entschädigung nahezu ausgeschlossen.

Die Veränderung der Beweislast ist für ein wahres Patientenrecht unumgänglich!
Bitte unterzeichnet und verbreitet deshalb meine wichtige Petition.


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.