Wörthersee lebenswert

612 supporters

    Started 1 petition

    Petitioning Kärntner Landtag

    Jetzt: Stopp der großvolumigen Verbauung am Wörthersee

    Gerade Tourismusgebiete wie die Wörthersee-Region leiden heute besonders an den Folgen eines sorglosen Umgangs mit Landschaft und Boden. Immer drängender stellt sich daher die Frage, welche Handlungsspielräume überhaupt noch eröffnet werden können, um den Landschaftsfraß zu stoppen. Aus diesen Motiven haben sich mehrere Bürgerinitiativen am Wörthersee zur Plattform "Wörthersee lebenswert" zusammen geschlossen, um dem Wildwuchs an Verbauungen am See Einhalt zu gebieten. Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie unsere Forderungen, die als Petition in den Kärntner Landtag eingebracht werden: Stopp der Verbauung am Wörthersee mit großvolumigen, mehrgeschossigen Appartement-, Wohn- und Zweitwohnsitzanlagen! Schutz unseres Naturraumes und Stopp jeglicher Errichtung von Spekulationsobjekten! Erhaltung der Grünraum-, Erholungs- und Freiraumzonen! Stärkung unserer engagierten klein- und mittelständischen Tourismusbetriebe! Schaffung touristischer Infrastruktur zur Stärkung einer nachhaltigen touristischen Entwicklung! Schaffung und Erhaltung von öffentlichen Zugängen zum See für die Allgemeinheit! Keine Genehmigung von Brücken und Überplattungen der Uferstraßen! Gemeindeleben und Dorfkultur an Stelle von unbewohnten Betonklötzen! Rücksichtnahme auf bestehende Architektur und das Ortsbild bei der weiteren Siedlungsentwicklung und Belebung der Ortskerne! Die Plattform "Wörthersee lebenswert" wird folgende Anträge in den Kärntner Landtag einbringen: Änderung der bau- und raumplanungsrechtlichen Vorschriften und Schaffung restriktiver Regelungen für die überbordende Zeitwohnsitznutzung und zur Hintanhaltung der Verbauungsensibler Regionen mit massiven, mehrgeschossigen Wohn- und Appartementanlagen nach dem Vorbild anderer Bundesländer wie Tirol, Salzburg oder Vorarlberg!

    Wörthersee lebenswert
    612 supporters