Europa-Demokratie-Esperanto

0 supporters

Für EUROPA-BÜRGER-MIT-SPRACHE – – – – Für ein EUROPA, in dem sich BÜRGER MITtels einer SPRACHE unterhalten können Für EUROPäische BÜRGER mit echter MITSPRACHE Für eine zusätzliche Identität als EUROPABÜRGER, die MIT einer neutralen SPRACHE besser verwirklicht werden kann – – – – Europa – Demokratie – Esperanto – – – – Bereits der Name ist Programm. Allerdings sind diese wenigen Worte für das Programm einer politischen Vereinigung mit Anspruch zu grob. Wir wissen aber, daß alle drei Faktoren zusammengehören und auf keinen Bereich verzichtet werden darf, wenn Europa gelingen soll. Wir sind davon überzeugt, dass Frieden und Wohlstand in Deutschland, Europa und in der Welt nur erzielt und gesichert werden können, wenn die Men­schen einander mit allseitiger Achtung begegnen und in einen freien, gleich­berechtigten und offenen Dialog treten. Demokratische Gesell­schaf­ten, in denen die Men­schen sich frei entfalten können, bieten dafür eine gute Gewähr. Demokratie kann jedoch nur funktionieren, wenn die Bürger über die sie betref­fen­den An­ge­le­genheiten selbst bestimmen. Eine Grundlage dafür ist, dass sie frei ihre Meinung äußern und sich ungehindert, umfassend und objektiv informieren kön­­nen. – – – – Eine friedliche und freie Gesellschaft lebt zudem vom solidarischen Mit­einander. Der Mensch ist von sich aus ein soziales Wesen. Soziale Sicher­heit braucht da­her nicht Bevormundung und Zwang, sondern die Schaffung hin­rei­chen­der Mög­lichkeiten und Freiräume für ein selbstbestimmtes solidarisches Mit­ein­ander. – – – – Aus diesen Erwägungen heraus sind Fundamente für die Politik von EDE: Toleranz, gleichberechtigter offener Dialog, informierte Selbstbestimmt­heit und auf Freiwilligkeit gestütztes solidarisches Miteinander.

Started 0 petitions