DresdenPostkolonial

303 supporters

    Started 1 petition

    Petitioning Staatsminister Christian Piwarz, Staatsminister Sebastian Gemkow, Staatsministerin Petra Köpping

    Rassismuskritik und deutsche Kolonialgeschichte an Sachsens Schulen unterrichten!

    Deutschlands Rassismusproblem beginnen nicht erst bei Polizeigewalt, sondern in den Köpfen! Deshalb wollen wir etwas verändern. Um rassistische Gesellschaftstrukturen in Deutschland aufzubrechen, ist rassismuskritische Bildungsarbeit unabdingbar. Dabei ist es wichtig, dass Aufklärung und Sensibilisierung für diese Thematik schon bereits in der Schule oder früher beginnt. Zentrale historische Ereignisse und Zeitabschnitte in der deutschen Geschichte werden oftmals ausgeklammert, was zu einem verzerrten und selektiven Geschichtsverständnis führt. Vielfältigere Perspektiven müssen verpflichtend in den Lehrplan integriert werden!   Diese Petition fordert:o  Lehre deutscher Kolonialgeschichteo  Lehre deutscher Migrationsgeschichteo  Antirassismustraining für Schüler*innen und Lehrer*inneno  Behandlung von Quellen (z.B. Büchern) von BIPOC* Deutschunterricht, Geschichtsunterricht, usw.o  Aufklärung über institutionellen und systematischen Rassismus gegen BIPOC*o  Aufarbeitung und Entfernung eurozentrischer Perspektiven aus dem Kunstunterricht und Geschichtsunterricht (u. anderen Bereichen)o  Zugang zu Antidiskriminierungsstellen in der Schule Rassismus muss endlich als gesamtgesellschaftliche Aufgabe angesehen werden! Um in Deutschland gegen allgegenwärtigen Rassismus ankämpfen zu können, müssen diskriminierende Strukturen so früh wie möglich abgebaut werden. Hilf jetzt mit, diese Forderungen an die Verantwortlichen in der Sächsischen Politik heranzutragen! Staatsminister Christian Piwarz und das Sächsische Staatsministerium für Kultus Staatsminister Sebastian Gemkow und das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus Staatsministerin Petra Köpping und das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt *BIPOC steht für Black, Indigenous und People of Color. Er dient als Begriff für Menschen, die Rassismuserfahrungen machen. ------- Diese Petition ist Teil der deutschlandweiten Bewegung #blackhistoryindeutschland. Alle Unterschriften der regionalen Petitionen laufen auf einen Unterschriftenzähler. Es gibt Petitionen in folgenden Bundesländern: NRW Berlin Bayern Rheinland-Pfalz Niedersachsen Hessen  Baden-Württemberg  Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Brandenburg Schleswig-Holstein Starte jetzt eine Petition in deinem Bundesland!

    DresdenPostkolonial
    101,075 supporters