Bündnis zur Sicherung der Qualität der Psychotherapie

0 supporters

Das Bündnis zur Sicherung der Qualität der Psychotherapie (Initiatoren siehe oben!) besteht derzeitig aus ca. 350 Psychologischen und Ärztlichen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten sowie Psychotherapeuten, die sich in Ausbildung befinden. Das Bündnis versucht, den Berufsstand des Psychotherapeuten in der heutigen hohen Qualität zu erhalten. Niemand soll sich Psychotherapeut nennen und die Berufserlaubnis als Psychotherapeut besitzen, der nicht den Nachweis erbracht hat, dass er ein wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahrens beherrscht. Er setzt sich gegen die Pläne der Bundesregierung zur Wehr, einen „Psychotherapeuten light“ ohne Fachkunde zu schaffen, der breit in der Medizin eingesetzt werden soll.

Started 0 petitions