Die Regelung abschieben, um die Debatte zu vertiefen.
  • An: Das Europäische Parlament

Diese Petition wurde übergeben an:

Das Europäische Parlament

Die Regelung abschieben, um die Debatte zu vertiefen.

    1. Petition von

      Association des archivistes français

Im Namen des Rechts auf Vergessenwerden, eine unwiderrufliche Entscheidung zu vermeiden.

Neueste Unterschriften

    NEUIGKEITEN

    1. 100 Unterschriften erreicht

    UNTERSTÜTZER

    Darum unterschreiben Menschen:

    • Jan Vercaigne DEUTSCHLAND
      • vor 8 Monate

      Als Ahnenforscher brauchen wir alle Personendaten, die verfügbar sind. Wir wollen die Erinnerung wach halten, ohne Profitgedanken.

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Rudolf Conrades DEUTSCHLAND
      • vor 12 Monate

      Weil Archive nicht die NSA sind u. weil mit dieser geplanten, über jedes vernünftige Ziel hinaus schießenden Regelung entscheidende Quellen für die Privatgeschichte wie für die Geschichtsforschung verloren gingen.

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Rosemarie Grüning DEUTSCHLAND
      • vor etwa ein Jahr

      Datenschutz ja aber keine Löschung der Informationen bei Steuerbehörde, Amtsgericht, wo man registriert ist.

      Auch bei Arbeitgeber nicht.

      Löschung und Schutz im Internet unbedingt bei Google, Facebook und andrere Internet portale die nicht zu den Behörden Stadtverwaltungen gehören. Wir brauchen einen differnzierten verbindlichen Datenschutz.

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Jean-Claude LAHYR DAHL, LUXEMBURG
      • vor etwa ein Jahr

      Diese Daten müssen erhalten bleiben

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Michel Mousset LUXEMBURG CITY, LUXEMBURG
      • vor etwa ein Jahr

      au nom de la SHOAH

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:

    • API-Zugriff anfordern

    Entwickeln Sie Ihre eigenen Kampagnen-Werkzeuge!

    Mit unserer Change.org-API können Sie Ihre eigenen, erfolgreichen Kampagnen-Werkzeuge entwickeln. So legen Sie gleich los!