Einstellung der rassistischen Sendung "Auf der Flucht - das Experiment"

Einstellung der rassistischen Sendung "Auf der Flucht - das Experiment"

    1. Nadezda Krasniqi
    2. Petition von

      Nadezda Krasniqi

      Berlin, Deutschland

Wir fordern den unverzüglichen STOP der Sendereihe "Auf der Flucht" die nur so vollgepackt ist mit rassistischen und kolonialistischen Klischees. Es ist nicht hinnehmbar, das ein öffentlich rechtlicher Sender , für den wir alle- ob wir wollen oder nicht- GEZ-Gebühren bezahlen müssen, aus dem realen Leid, aus der realen Not Asylsuchender Menschen solch eine rassistische Sendung produziert und sich traut auszustrahlen. Wir fordern die sofortige Einstellung der Sendung, eine Entschuldigung, ein öffentliches Statement , sowie die Einnahmen aus der Sendung, an Organisationen zu Spenden, die aktiv gegen Rassismus und für die Rechte von Asylsuchenden Menschen eintreten ! Es folgt die Beschreibung von Nadia Shehadeh :

 http://shehadistan.com/2013/08/08/auf-der-flucht-das-experiment-beschwerde-an-den-zdf-fernsehrat/

 We call for an immediate STOP of the television series "Auf der Flucht" which is crammed with racist and colonialist stereotypes. It is not tolerable that a channel of public service media - which we all pay for
whether we like it or not - uses real suffering and real misery of asylum-seeking people to produce such a racist programme and dares to broadcast it. We demand the immediate discontinuation of the programme,
an apology, a public statement as well as the donation of all revenues to organisations fighting against racism and for the rights of asylum-seeking people. The following is a description by Nadia Shehadeh:

 http://shehadistan.com/2013/08/08/auf-der-flucht-das-experiment-beschwerde-an-den-zdf-fernsehrat/

 
"Exigimos la cancelación inmediata de la serie televisiva "Auf der
Flucht" ya que está plagada de clichés racistas y colonialistas. Es
inaceptable que un canal público, para el cuál, querámoslo o no, estamos
obligados a pagar cuotas de la GEZ, produzca y transmita una serie
racista basada en el sufrimiento y la emergencia reales que viven las
personas que solicitan asilo. Exigimos el cese inmediato de dicha serie,
una disculpa, una pronunciación pública, así como la donación de las
ganancias de la serie a organizaciones que trabajen en contra del
Racismo y a favor de los derechos de las personas que buscan asilo. A
continuación una descripción (en alemán) de Nadia Shehadeh":

 http://shehadistan.com/2013/08/08/auf-der-flucht-das-experiment-beschwerde-an-den-zdf-fernsehrat/

 Exigimos o cancelamento imediato do programa de televisão “Auf der Flucht” pelo seu conteúdo cheio de estereótipos racistas e colonialistas. Não é tolerável que um programa de um canal de televisão público, o qual é custeado por nós, queiramos ou não, através das taxas obrigatórias da GEZ, produza e transmita uma série racista baseada no sofrimento e situação de emergência reais de pessoas que requerem asilo. Exigimos o cancelamento imediato do referido programa, um pedido de desculpas público assim como a doação de toda a renda destinada ao programa para organizações que lutam contra o racismo e que são a favor dos direitos das pessoas que requerem asilo. É apresentada em seguida uma descrição de Nadia Shehadeh (em alemão):

 http://shehadistan.com/2013/08/08/auf-der-flucht-das-experiment-beschwerde-an-den-zdf-fernsehrat/

Nous exigeons l'arrêt immédiat de la série télévisée "Auf der Flucht"
("En fuite"), qui est pleine de clichés racistes et coloniaux. Il est
inacceptable qu'une chaîne publique, financée avec de l'argent public,
produit et ose émettre une émission si raciste basée sur / en profitant
de / la peine et la détresse réelle des demandeurs-euses d'asiles.
Nous demandons la cessation immédiate de l'émission, une excuse, une
déclaration publique et la transmission des rentrées d'argent de
l'émission aux organisations activistes contres le racisme et pour les
droits des gens qui demandent d'asile!

 http://shehadistan.com/2013/08/08/auf-der-flucht-das-experiment-beschwerde-an-den-zdf-fernsehrat/

Empfänger:
Einstellung der rassistischen Sendung "Auf der Flucht - das Experiment"

Mit freundlichen Grüßen
[Ihr Name]

Neueste Unterschriften

    Neuigkeiten

    1. 7.000 Unterschriften erreicht
    2. 4.000 Unterschriften erreicht

    UNTERSTÜTZER

    Darum unterschreiben Menschen:

    • Ulrich Nörenberg DEUTSCHLAND
      • vor etwa ein Monat

      Vermarktung von Elend, pietätlos

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Thomas Strauch COLOGNE, DEUTSCHLAND
      • vor 4 Monate

      Ich finde, daß das Anliegen dieser Petition präzise ausdrückt warum diese Sendung abgesetzt werden muß.

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Sven Pfau DEUTSCHLAND
      • vor 5 Monate

      Dieses Format bietet keine Erweiterung des Horizonts des Konsumenten sondern eng diesen auf primitive Vorstellungen ein. Eine Sauerei, dass hierfür Gebühren verwendet werden.

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Hendrik Paster DEUTSCHLAND
      • vor 5 Monate

      weil ich es gerade mit weißen, deutschen privilegien für wichtig erachte, mich gegen rassismus und für die Würde von Geflüchteten und den Kampf um Rechte zu positionieren.

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:
    • Franca Schucht HO-CHI-MINH CITY, VIETNAM
      • vor 6 Monate

      weil es nicht sein kann, dass rassismus vom öffentlich rechtlichen verbreitet wird.

      DIESEN KOMMENTAR MELDEN:

    • API-Zugriff anfordern

    Entwickeln Sie Ihre eigenen Kampagnen-Werkzeuge!

    Mit unserer Change.org-API können Sie Ihre eigenen, erfolgreichen Kampagnen-Werkzeuge entwickeln. So legen Sie gleich los!