×
You seem to have had an issue loading this page or you have javascript disabled, which may cause problems while using Change.org. To avoid any further inconvenience, please enable javascript in your browser and refresh this page.
Stoppen Sie den Einsatz von Kinderarbeitern
  • Petitioned Samsung

This petition was delivered to:

Samsung Electronics GmbH Deutschland
Samsung

Stoppen Sie den Einsatz von Kinderarbeitern

    1. Petition by

      Qiang Li

      New York, NY

Kürzlich wurden in einer Fabrik in China (HEG, Huizhou) ein 14 Jahre altes Mädchen sowie sechs weitere Kinder unter 16 entdeckt, die dort unter unzumutbaren Bedingungen in der Produktion arbeiteten. Das Unternehmen ist ein Zulieferer von Samsung.

11 Studen am Tag, an bis zu 28 Tagen im Monat produzieren die Kinder Handys, DVD-Player, Stereoanlagen und Mp3-Player für Samsung. Das sind die gleichen Arbeitszeiten, die für erwachsene Arbeiter gelten, allerdings erhalten die Kinder nur 70% der üblichen Bezahlung.

Petition in English

Mein Name ist Qiang Li von China Labor Watch (CLW). Als die Recherchearbeiten in unserem aktuellen Bericht aufdeckten, dass Minderjährige in einer Fabrik für Samsung arbeiten, wollte ich mich selbst aktiv für diese Kinder einsetzen.

Der Einsatz von Kinderarbeitern in der Fabrik verstößt klar gegen chinesisches Arbeitsrecht. Während die genaue Anzahl von Kinderarbeitern in der gesamten Fabrik noch unklar ist, gehen unsere Beobachter davon aus, dass dort zwischen 50 und 100 Minderjährige arbeiten.

Wu Xiaofang (Pseudonym, dass ein junges Mädchen u.a. auch in gefälschten Ausweispapieren verwendete, um in der Fabrik arbeiten zu dürfen) ist erst 14 Jahre alt. Sie erzählte Mitarbeitern von CLW, dass man ihr eine Behandlung im Krankenhaus verweigert habe, nachdem sie in der Fabrik eine Treppe herabstürzte. Das Management der Fabrik lehnte zudem einen Antrag auf Krankengeld ab und strich ihr den Arbeitslohn für sechs Tage. Ähnliche Vorfälle ereigneten sich zwei Monate später, bis man sie im Juli schließlich ohne Entschädigung entließ.

Nachdem wir die Juli-Gehaltsabrechung von Xiaofang analysierten, stellten wir fest, dass ihre Überstunden in diesem Monat zwischen 70 und 84 Stunden lagen. Xiaofang arbeitete im Juli insgesamt 11 Nachtschichten. Jede Schicht beginnt abends um 20 Uhr und endete am nächsten Morgen um 8 Uhr. Bis heute hat sie den vollständigen Lohn für ihre Arbeit nicht erhalten.

Unterstützen Sie mich bei meinem Aufruf an Samsung, die Kinderarbeit bei ihrem chinesischen Zulieferer zu stoppen. Xiaofang und ihre jungen Kollegen müssen für die bereits geleistete Arbeit anständig entlohnt werden und die Kinder müssen die Möglichkeit haben, wieder zur Schule zu gehen. Außerdem fordern wir Samsung auf, eine unabhängige Telefonhotline einzurichten, um Arbeitnehmern die Meldung solcher Vorfälle und unzumutbare Arbeitszustände im Allgemeinen zu ermöglichen.

Vielen Dank, Qiang Li

Recent signatures

    News

    1. Reached 750 signatures
    2. Bild.de: Samsung lässt Kinder für sich arbeiten

      Paula Hannemann
      Campaigns Director, Germany

      Hier geht's zum Artikel auf Bild.de:
      http://bit.ly/OO171p

    3. Spiegel Online: Aktivisten werfen Samsung Kinderarbeit vor

      Paula Hannemann
      Campaigns Director, Germany

      "In Fabriken des Elektronikriesen Samsung arbeiten angeblich auch Schüler, die von ihren Lehrern dazu gezwungen werden. Das behauptet die Menschenrechtsorganisation China Labor Watch. Nicht zum ersten Mal steht der Konzern im Zusammenhang mit Kinderarbeit in den Schlagzeilen."

      Hier geht's zum Artikel auf SpiegelOnline:

      http://bit.ly/ONboLj

    Supporters

    Reasons for signing

    • monika zwicklhuber KREMSMüNSTER, AUSTRIA
      • almost 2 years ago

      weil ich mich schäme gerade ein samsung produkt gekauft zu haben

      REPORT THIS COMMENT:
    • David S GERMANY
      • almost 2 years ago

      ...und das bei einem Weltkonzern

      REPORT THIS COMMENT:
    • Herbert Joos GERMANY
      • almost 2 years ago

      Schluss mit Kinderarbeit. Wie kann so etwas überhaupt zugelassen werden?

      REPORT THIS COMMENT:
    • Tim Brust HAMBURG, GERMANY
      • almost 2 years ago

      Kinderarbeit gehört egal wo auf der Welt verboten!

      REPORT THIS COMMENT:
    • Angela Kayserilioglu GOSLAR, GERMANY
      • almost 2 years ago

      Es ist schlimm genug, wenn Erwachsene zu unmutbaren Bedingungen ihren Lebensunterhalt verdienen, der oft nicht einmal für ein halbwegs menschenwürdiges Dasein reicht. Wenn aber Kinder so arbeiten müssen, statt in die Schule zu gehen und nebenbei noch Kind sein zu können, ist das unhaltbar. Ein namhafter Konzern wie Samsung sollte sicherstellen, dass bei den Zulieferern nicht gegen Arbeitsrecht verstoßen wird, sondern faire Arbeitsbedingungen bestehen, einschließlich des Lohns.

      REPORT THIS COMMENT:

    Develop your own tools to win.

    Use the Change.org API to develop your own organizing tools. Find out how to get started.