Sigrid Grabmeier & Wir Sind Kirche

Sigrid Grabmeier & Wir Sind Kirche

Vom KirchenVolksBegehren zur KirchenVolksBewegung: Mehr als 1,8 Millionen Frauen und Männer haben 1995 in Deutschland die Ziele und Forderungen des KirchenVolksBegehrens unterschrieben, davon 1,5 Millionen Katholikinnen und Katholiken. Im Geiste des Zweiten Vatikanischen Konzils hat das KirchenVolksBegehren die vorhandenen Dialogprozesse und Initiativen zusammengeführt und vorangebracht. Die vielen Aktions- und Diskussionsgruppen haben sich in den Diözesen und bundesweit vernetzt. Aus dem KirchenVolksBegehren ist die KirchenVolksBewegung geworden. Wir packen die heißen Eisen an! Durch Initiativen und Aktionen setzen wir Akzente, suchen die Zusammenarbeit mit Reformgruppen, Gemeinden, Gremien, Verbänden, Organisationen und Einzelpersonen. Wir informieren und beziehen Stellung. Die mittlerweile Internationale Bewegung Wir sind Kirche ist auf allen Kontinenten vertreten und mit gleichgerichteten Reformgruppen in mehr als 30 Ländern vernetzt. Die fünf Punkte ... ... sind immer noch aktuell und müssen auf der Tagesordnung bleiben: Aufbau einer geschwisterlichen Kirche Volle Gleichberechtigung der Frauen in allen kirchlichen Ämtern Keine Bindung des Priesteramtes an den Zölibat Positive Bewertung der Sexualität; Anerkennung der verantworteten Gewissensentscheidung Frohbotschaft statt Drohbotschaft

www.wir-sind-kirche.de/

Aktionen

4 Petitionen

3.736 Unterstützer/innen

UNTERSTÜTZER

Charles McCall
Nina Kohl
Fritz Hilpert
Marta Herrero
David Corcoran
Kianna  Bader
Karen Vater
Peter Marko
Thomas Mohr
Marie Corr
Father Claude  Mostowik msc
Madeleine Breen
Judith Bohler
Gary  Vogt
Mary Ellen Casey